Die Studie, die von Forschern der University of North Carolina in Chapel Hill und des Duke University Medical Center durchgeführt wurde, nutzte eine vielfältige Probandenbasis mit Blutproben von 753 weißen und schwarzen amerikanischen Männern und Frauen. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Messung des Hyaluronsäurespiegels es den Ärzten ermöglichen könnte, die Zerstörung der Gelenke zu verhindern, bevor sie auf einem Röntgenbild zu sehen ist.

Hyaluron Behandlung von Arthrose

In ähnlicher Weise werden Hyaluronsäure-Injektionen von Ärzten seit über 20 Jahren als Methode zur Behandlung von Arthrose im Knie verschrieben. Es wird angenommen, dass Hyaluronsäure die Elastizität der Synovialflüssigkeit, die das Kniegelenk umgibt, wiederherstellt, die bei Patienten mit Arthrose des Knies erschöpft ist. Die Wirksamkeit dieser Behandlungen ist jedoch weiterhin umstritten.

Kürzlich verglichen französische Forscher die Sicherheit und Wirksamkeit der Hyaluronsäure-Knieinjektion NRD101 mit einem oral verabreichten Medikament, Diacerein, das in früheren Untersuchungen einen strukturellen Nutzen bei Hüftarthrose gezeigt hat.

Die Symptome wurden sowohl von den Patienten als auch von den Klinikern bewertet, und es wurden Röntgenaufnahmen durchgeführt, um die Auswirkungen der Behandlung auf die Kniestruktur zu Beginn und am Ende der Studie zu beurteilen. Die Patienten in allen drei Gruppen berichteten über eine Verbesserung ihrer Symptome, und nur wenige Patienten brachen die Studie ab, was darauf hindeutet, dass die Injektionen ein praktikabler Ansatz zur Behandlung von Kniearthrose sind. Die Ärzte kamen jedoch zu dem Schluss, dass weitere Studien erforderlich sind, um andere Behandlungsansätze mit dieser Art der Verabreichung zu bewerten.

Darüber hinaus, basierend auf Recherchen der Publikation American Family Physician, obwohl die klinischen Erfahrungen und Studien der verfügbaren Hyaluronsäure-Injektionsprodukte, einschließlich Hyaluronan und Hylan G-F 20, nicht schlüssig sind, scheinen sie vorteilhafte Effekte mit minimalen Nebenwirkungen bei einer signifikanten Anzahl von Patienten zu erzeugen. Obwohl die Forschung über die Vorteile von Hyaluronsäure-Knieinjektionen noch nicht abgeschlossen ist, ist es klar, dass die Injektionen derzeit eine brauchbare Alternative zu oral verabreichter Arthritislinderung sind.